Schneller Versand Sichere Bezahlung Versandkostenfrei ab 100 €
Fragen? Unser Chat gibt dir deine Antworten!
Zentrierdorn-3qohXfnoRyh1J4
Eigene Entwicklungen
Über uns

Kupplungszentrierdorn

BAR-TEK® 2in1 Kupplungszentrierdorn für 6-Gang Getriebe
von
Bartek Bartoszewicz
Tuning-Profi
2 Kommentare

Entwickelt von BAR-TEK® – Kupplungszentrierdorn

Unser 2in1 Kupplungszentrierdorn wurde von uns selbst entwickelt, um dir die Montage deines 6-Gang-Getriebes zu erleichtern. Damit gelingt dir der exakte Einbau der Mehrscheibenkupplung. Außerdem lässt sich damit auch die Eingangswelle passgenau führen. Und wie bei uns üblich sieht das Tool auch super aus.

BAR-TEK® Kupplungszentrierdorn für 6-Gang Getriebe

Wir haben hier einen 2 in 1 Kupplungszentrierdorn entwickelt und getestet. Zum einen wird er für die Montage einer Mehrscheibenkupplung (z.B. Sachs RCS oder Tilton) benötigt, damit die Getriebewelle exakt in die Verzahnung greift. Somit ist im Anschluss eine leichte Montage des 02M und 02Q Getriebe garantiert. Zum zweiten ist die passgenaue Führung gegeben, wenn die Eingangswelle mit unserem BAR-TEK Pilotlager versehen wurde.

Der Kupplungszentrierdorn wird aus hochfestem Stahl gefertigt, anschließend verzinkt und mit BAR-TEK-Logo versehen. Zum optischen Highlight zählt das Griffstück, welches zusätzlich zur besseren Handhabung gerändelt ist.

Kommentar erstellen
Hinterlasse uns gerne einen Kommentar.
Name
E-Mail
Kommentare
Markus Röckl
03.07.2023, 06:35 Uhr
Hallo. Geht der Dorn auch für Dreischeibenkupplung Tilton. Für 01E Audi Getriebe 26mm Durchmesser. Mfg
icon / general / ico_arrow-rewind
Robin
16.05.2024, 14:28 Uhr
Hallo Markus, nein den Zentrierdorn kann man beim 01E Getriebe nicht verwenden. MFG
Bartek Bartoszewicz
Tuning-Profi
Sein erstes Auto war ein 1er Polo mit 40er Weber Doppelvergaser und 129 PS. Sein zweites ein Audi 50. Heute tunt Bartek Lamborghinis auf 1000 PS. Schon als kleiner Junge baute Bartek Fahrzeuge auseinander und setzte alles wieder besser zusammen. Das Abitur schrieb er mit Öl an den Fingern. Der gelernte KFZ-Mechaniker mit Schwerpunkt Motoren und Getriebebau wollte unbedingt zum Motorsport. In seinen 10 Jahren bei der Formal 1 betreute er 73 Rennen, unter anderem als Motorenmechaniker von Ralf Schumacher bei Toyota. Seit 2010 widmet er sich voll und ganz seiner Firma BAR-TEK® und hilft seinen Kunden, VW- und Audi-Motoren zur Höchstleistung zu bringen.
Expert in
Motor
Getriebe
BAR-TEK hautnah

Das könnte Dich auch interessieren